Konfuzius (1998)

Image

 

Titelliste

1. Das Bier 0:20
2. Lass mich... 1:27
3. La montanara 2:36
4. Please please me 1:54
5. Wasserfahrt 2:15
6. Frisch gesungen 1:46
7. Fandanguillo 1:58
8. Geiersong 2:09
9. Die Nacht 2:54
10. La Cumbia 1:50
11. Räuberquartett 1:35
12. For the longest time 2:50
13. Money, money, money 2:11
14. Ännchen von Tharau 2:30
15. On the sunny side 2:37
16. Männer 3:17
17. Homeless 3:10
18. Männer sind Schweine 3:10
19. Dat Wasser vun Kölle 2:31
20. Thank you for the music 0:50

Booklet-Text

Liebe Freunde und Freundinnen des NKG-Männerchores!

Das vorliegende Machwerk ist unsere erste "eigene" CD: Dies nicht nur, weil außer uns niemand drauf ist, sondern hauptsächlich, weil wir sie in Eigenregie aufgenommen und produziert haben. Das heißt, daß. als Tontechniker ein Freund des Chores am Werk war, daß wir nicht in irgendeinem Studio waren, daß wir keine mehrkanaligen Aufnahmen erstellt haben und irgend etwas "nachgebessert" haben.Das heißt nun wiederum nicht, daß wir uns keine Mühe gegeben haben, ganz im Gegenteil. Besonders bedanken wir uns bei unserem Aufnahmeleiter Martin Eberle aus Sulzbach, der uns ein ganzes Wochenende kostenlos zur Verfügung stand und mit DAT-Recorder und nur zwei Mikrofonen einen hervorragenden Sound gewährleistet hat. Aufgenommen haben wir die Platte am 5. und 6. Dezember 1998 im Großen Musiksaal des NKG.
Ihren Namen bekam die CD übrigens wegen unserer Barcelona-Reise im September: In Anlehnung an die Harald-Schmidt-Show nannten wir den chinesischen Wirt unserer barcelonesischen Stammkneipe "Konfuzius". Da wir in diesem Straßenrestaurant die wohl legendärsten Stunden der gesamten Fahrt erleben durften, auch musikalischerseits, halten wir es nur für recht und billig, daß Konfuzius nun zu diesen Ehren kommt!
In gewisser Weise sind die Aufnahmen nicht viel anders als unsere Live-Auftritte: wenn die Intonation eines Liedes "absackt",
kann man nichts machen. Mehr als drei Komplettversionen haben wir uns bei keinem Song zumuten wollen, wovon wir dann eben eine auswählen mußten. Dennoch haben wir auch anstrengendere Stücke wie "Wasserfahrt", "Die Nacht" oder "Longest Time" mit aufgenommen, die auch, wenn sie einen Halbton tiefer ankommen, doch die uns so wichtige Atmosphäre besitzen. Außen vorgelassen haben wir die sogenannten Alten Schlachtrösser, die schon auf der Schul-CD von 1995 zu hören waren.
"Konfuzius" soll keine reine musikalische Hochkultur bieten - das könnten wir auch gar nicht, selbst wenn wir es wollten! Es soll ein Querschnitt durch unser Repertoire sein, das nicht nur Mendelssohn und Schubert beinhalten, sondern ja vor allem Spaß machen soll: so haben wir auch dreistimmige Sätze mit Klavierbegleitung wie "Please please me", "Männer sind Schweine" oder "Money, money, money" dabei; bei Liedern wie "La montanara" oder "Laß mich dein Badewasser schlürfen" darf jeder überlegen, wie ernst wir uns selbst nehmen. Den schönsten Lacherfolg auf dieser CD, nämlich den sogenannten "Bonustrack", muß man allerdings ein bißchen suchen...
Viel Spaß beim Hören wünscht Ihnen der NKG-Männerchor!!

Tenor 1: Ralf Bahler, Eckhard Binder, Markus Bindnagel, Steffen Ellwanger;
Tenor 2: Anton Basic, Erik Burger, Alexander Katz, Mark Metzger;
Baß 1: Claudius Egner, Holger Engelhardt, Michael Keilbach, Daniel Roos, Andreas Steiner, Alexander Straus;
Baß 2: Jörg Bayer, Götz Beuerle, Steffen Bittler, Markus Grein, Ulrich Hildenbrand, Jan Leonhardt, Dirk Maylandt, Uli Zanon; Solisten: Markus Bindnagel ("Dat Wasser"), Mark Metzger ("Homeless"), Steffen Ellwanger + Daniel Roos (Bonustrack);Flügel & Percussion: Daniel Roos;

Produced by NKG-Männerchor in cooperation with Martin Eberle; Recorded by Martin Eberle ("Nee, kumm, des is doch net wichtig!") Cut & mastered by Martin Eberle, Torsten Scheck and Daniel Roos; Booklet-Layout & Fotos: Erik "Q" Burger
Fotomodell: Rainer Nohe ("Ha, seid ihr verrickd?"); Liner Notes: Daniel Roos;
CD-Herstellung, -Pressung und Booklet-Druck: mediaBIT Künzelsau; Gesamtleitung: Christof "Jetzt mal grad ohne Aufnahme" Roos

Lob/Tadel/Dank/Beschwerden? Besuchen Sie uns im Internet! http://nkg-maennerchor.home.pages.de/

Special thanks to KONFUZIUS in Barcelona!!